Mit einer Kommission `Pro Viadukt Willerzell` intensiviert der Einwohnerverein Willerzell den Kampf um den Erhalt der grossen Sihlseebrücke.

Seit Sommer 2015 verschlechterte sich die Situation, um den langfristigen Erhalt der Willerzeller Viaduktes, zunehmend. Verschiedenste Infoquellen zeigen, das Ziel unser Viadukt als Hauptverkehrsachse nach Einsiedeln zu erhalten, geht zunehmend verloren. Seit der Generalversammlung des Einwohnerverein vom März 2016, führt deshalb eine schlagkräftige Willerzeller Gruppe, Gespräche mit einflussreichen Personen aus der Politik, Behörden und  Wirtschaft. Von allen Seiten wird tatkräftige Unterstützung zugesichert.

Damit organisiert und zielorientiert gehandelt werden kann, wurde im Mai 2016, die Kommission `Pro Viadukt Willerzell` gegründet. Die Kommission, gehört zum Einwohnerverein und steht unter der Leitung von Walo Schönbächler. Die weiteren Mitglieder sind Andres Bolleter, Peter Gyr, Philipp Schönbächler, Elsbeth Hegner und Thomas Kubon.

Der Fokus dieser Kommission, ist einzig und allein auf den Erhalt des direkten Anfahrweges von Einsiedeln nach Willerzell über den grossen Viadukt gerichtet.

Alternative Anfahrtswege oder irgendwelche Entschädigungen, stellen KEINE Lösungen für uns Willerzeller dar und werden konsequent abgelehnt.

Für jede Art von Unterstützung, bedanken sich die Kommissionsmitglieder!

 

Kommission `Pro Viadukt Willerzell`

Download Free Joomla Templates by vonfio.de